23 inp deutsche pflege portfolio pflegeimmobilie pflegeheim fonds aiv immac Renditefonds 78 beteiligung fondsbeteiligung ott investment ag schlüsselfeld

Fonds geschlossen.
Aktueller Pflegefonds:  ⇒ Vorankündigung: 24. INP Deutsche Pflege Portfolio .

 

 

Neue Fondsbeteiligung auf dem Wachstumsmarkt „Pflegeimmobilien“

Die Zahl der Pflegebedürftigen nimmt über die nächsten Jahre und Jahrzehnte deutlich zu. Experten rechnen damit, dass bis zum Jahre 2030 die Nachfrage nach stationären Pflegeplätzen um 50 % zunimmt. Dadurch werden in Deutschland mehr Heime für stationäre Pflege benötigt. Hinzu kommt, dass bereits vor Jahren gebaute und betriebene Pflegeheime in den kommenden Jahren saniert und auf einen modernen Pflegestandard gebracht werden müssen. Dies erfordert Investitionen in Milliardenhöhe. Aus diesem Grund sind auch private Kapitalanleger dazu angehalten, durch die Investition in einen Fonds oder in ein Pflegeapartment als Kapitalanlage sich aktiv auf dem Markt der Pflegeimmobilien zu beteiligen. Experten sind sich einig, dass der Pflegemarkt der Wachstumsmarkt Nr. 1 ist. Für Sie als Anleger bedeutet dies, dass Sie in einen Markt mit besten Zukunftsperspektiven investieren, der Ihnen zudem überdurchschnittliche Renditen beschert.
23. INP Deutsche Pflege Portfolio

 

Das Beteiligungsangebot 23. INP Deutsche Pflege Portfolio

Mit dem geschlossenen alternativen Investmentfonds (AIF) „23. INP Deutsche Pflege Portfolio“ bietet sich Anlegern die Möglichkeit, innerhalb der Fondsbeteiligung an dem demografisch geprägten Zielmarkt stationäre Pflege zu partizipieren.
Der Fonds investiert mittelbar über Objektgesellschaften in drei stationäre Pflegeeinrichtungen an den Standorten Leipzig (Sachsen), Radevormwald (NRW) und Rodalben (Rheinland-Pfalz).

Für alle drei Fondsimmobilien bestehen langfristige, indexierte Pachtverträge mit großen und renommierten Betreibergesellschaften.

 

Die Fakten im Überblick:

♦ Fondsimmobilien: Drei stationäre Pflegeeinrichtungen in Leipzig (Sachsen), Radevormwald (NRW) und Rodalben (Rheinland-Pfalz)
♦ Fondsvolumen: 39.788.000 EUR
♦ Zeichnungskapital: 18.600.000 EUR
♦ Mindestzeichnungssumme: 10.000 EUR zzgl. 5 % Agio
♦ Geplante Laufzeit: Bis zum 31. Dezember 2032
♦ Geplante monatlichen Auszahlungen: Anfänglich 5,25 % p. a., steigend auf 5,50 % p. a.
♦ Geplante Gesamtauszahlungen: Rund 174,3 % (vor Steuern)

 

Die Angaben dieser Werbung stammen vom Anbieter. Die Ott Investment AG und seine Mitarbeiter übernehmen dafür keine Haftung.
Sie können sich nur mit den behördlich genehmigten Verkaufsunterlagen beteiligen, die wir Ihnen gerne auf Anforderung zusenden.

 

Mehr Infos hier anfordern:

Infos anfordern 23 INP deutsche Pflege Portfolio Pflegeimmobilien Pflegeheim Geldanlage Ott Kapitalanlagen Immac Pflegeheimfonds 78

© Ott Investment AG, 07/2016, „23. INP Deutsche Pflege Portfolio Pflegeheimfonds“