Pflegeimmobilie St Martin Bad Neuenahr Ahrweiler Rheinland Pfalz Pflegeeinrichtung Ott Investment AG Erfahrungen

Bad Neuenahr – ein Top-Standort:

Bad Neuenahr-Ahrweiler – die Stadt für Vitalität und Entspannung. Relaxen in den Ahr-Thermen, die zu den schönsten Thermal-Badelandschaften Europas gehören.
Die Pflegeimmobilie „St. Martin“ liegt im Westen des rheinland-pfälzischen Kurortes, der knapp 28.000 Einwohner zählt.

Das Pflegeheim wurde 2002 vollständig kernsaniert und um zwei Neubauten erweitert. Die Neubauten bilden den Großteil der Pflegeeinrichtung.

Die moderne Pflegeimmobilie umfasst 67 Pflegewohnungen (58 Pflegeeinzelzimmer und 9 Partnerappartements). Ausgestattet mit behindertenfreundlichen Bädern.

Der Betreiber SENTIVO gehört zur renommierten französischen KORIAN-Gruppe, die Europas führender Anbieter von Pflege- und Betreuungsleistung ist.

 

Vorteile für den Kapitalanleger:

♦ Langfristiger Pachtvertrag sichert langfristige Einnahmen
♦ Anfängliche Mietrendite: 4,5% p.a. (Verhältnis Mieteinnahmen zu Kaufpreis)
♦ Die fertige Immobilie erwirtschaftet Einnahmen sofort nach Kaufpreiszahlung
♦ Staatliche Refinanzierung der Mieten
♦ Hohe Mietnachfrage – wenig Angebot
♦ Großes Einzugsgebiet – zentrale Lage
♦ Hervorragender Standort für eine Pflegeimmobilie

 

Pflegeimmobilie Bad Neuenahr Pflegewohnung Kapitalanlage Rheinland-Pfalz Investition
 

Die Fakten in Kurzform:

♦ 67 Pflegewohnungen (davon 58 Einzelzimmer und 9 Partnerzimmer)
♦ Denkmalgeschützter Gebäudeteil, Kernsanierung sowie Neubau von zwei Anbauten (2002)
♦ Kaufpreis ab € 156.307,11 zzgl. Erwerbsnebenkosten
♦ Erwerbsnebenkosten: 5% Grunderwerbsteuer, ca. 2% Notar- und Grundbuchkosten
♦ Abschreibung: 2% p.a. auf den Gebäudewert
♦  EnEV: Bedarfsausweis, Endenergiebedarf: 179,9 KWh/(m2a), Fertigstellung 2002, Energieträger: Erdgas H; Energieeffizienzklasse F