Pflegeimmobilie Schmitten im Taunus Kapitalanlage Geldanlage ott kapitalanlagen de WI Wirtschaftshaus Immac Ralf Ott GmbH

Der Standort:
Das Seniorenzentrum in Schmitten wird am Nordhang des 878,5 Meter hohen „Großen Feldbergs“, dem höchsten Gipfel des Mittelgebirges Taunus, entstehen. Die Feldberggemeinde Schmitten bietet sowohl ihren Einwohnern als auch ihren Besuchern viel Sehenswertes und zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Schmitten ist durch die herrliche Natur des Rhein-Maingebiets, die geradezu zu einem Spaziergang auf den zahllosen Wanderwegen einlädt, ein sehr idyllischer Wohnort. Ebenso bietet sich ein Ausflug in die nahegelegenen Städte Frankfurt am Main oder Limburg an der Lahn an.

Die Pflegeimmobilie:
In Schmitten entsteht ein modern gestaltetes Haus, mit einer Bruttogeschossfläche von ca. 5221 Quadratmetern. Auf insgesamt drei Etagen verteilt entstehen hier 77 Pflegeappartements (Einzelzimmer) und 17 Pflegewohnungen (Betreutes Wohnen).

Der Bedarf:
Die demographische Altersentwicklung in Deutschland hat eine immer größer werdende Nachfrage nach gut geführten Pflegeimmobilien zur Folge. Diese ist bereits schon heutzutage deutlich höher als das vorhandene Angebot. Daher resultiert ein gewaltiger Pflegenotstand, wegen dem es dringend notwendig ist, dass weitere Pflegeimmobilien gebaut werden müssen.

Vorteile für Kapitalanleger:
♦ Konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt „Pflege“
♦ Langfristiger Pachtvertrag über 20 Jahre + zweimaliger Verlängerungsoption
♦ Überdurchschnittliche Rendite
♦ Steuervorteile dank Abschreibungen
♦ Mietzahlung auch bei Leerstand der eigenen Wohneinheit
♦ Inflationsgeschützte Zusatzeinnahme
♦ Energieeffizienz durch KfW 70 Bauweise
♦ Absicherung durch Eintragung ins Grundbuch
♦ Bevorzugtes Belegungsrecht

Die Fakten in Kurzform:
♦ Anzahl Pflegeappartements: 77 (Einzelzimmer)
♦ Größe der Pflegeappartements: 48,24 qm bis 49,49 qm (inklusive Gemeinschaftsflächen)
♦ Kaufpreise der Pflegeappartements: 126.084,99 € bis 129.361,50 € + Erwerbsnebenkosten
♦ Anzahl Pflegewohnungen: 17 (Betreutes Wohnen)
♦ Größe der Pflegewohnungen: 83,13 qm bis 85,76 qm (inklusive Gemeinschaftsflächen)
♦ Kaufpreise der Pflegewohnungen: 202.759,52 € bis 209.175,04 € + Erwerbsnebenkosten

 

Infos anfordern