Pflegeimmobilie Sulzbach am Main in Bayern

Pflegeimmobilie in

Bayern (Unterfranken)

Sulzbach am Main (Bayern)

Sulzbach liegt direkt am Main und wird wegen seiner geografischen Lage das „Tor zum Spessart“ genannt. Der Ort ist für seine vielen Veranstaltungen weit über die Grenzen hinaus bekannt. Dazu zählt beispielsweise der jährlich stattfindende Churfrankenlauf, der von Miltenberg bis nach Sulzbach führt.

Neben einer Vielzahl weiterer Freizeitangebote locken ebenso die Sehenswürdigkeiten etliche Besucher an. Dabei bieten die Rundwanderwege die Möglichkeit, beides miteinander zu verbinden: Bei sportlicher Betätigung können so die historische Ortsbefestigung mit den Türmen, Toren und Mauern besichtigt werden.

Auch Einkäufe und alltägliche Erledigungen können direkt im Ort erledigt werden. Dafür stehen beispielsweise Supermärkte, Ärzte, Physiotherapie, Apotheken, Banken, Bäcker, Metzger und Friseure zur Verfügung. Darüber hinaus steht Sulzbach für die gute Einbindung älterer Bürger in das Gemeindegeschehen: Eine Seniorenbegegnungsstätte im Ort fördert den Austausch von Senioren.

Wegen der hohen Lebensqualität und der Freizeitangebote fühlen sich in der Gemeinde Jung wie Alt gleichermaßen wohl.

Pflegeheim Sulzbach am Main:

Bei dem neu im Vertrieb befindlichen Pflegeheim handelt es sich um einen besonders energieeffizienten Neubau, der voraussichtlich Ende 2019 fertiggestellt wird.
In dem Pflegeheim entstehen 80 moderne Einbett-Appartements, die den Bewohnern als Schlaf- und Rückzugsraum dienen. Jedes Appartement besteht aus einem Wohn-/Schlafraum mit eigenem Bad und WC.

Die bauliche Gestaltung des Gebäudes stellt eine Betreuung von Senioren in Wohngruppen in den Vordergrund und fördert so ein zeitgemäßes Pflegekonzept. Dabei werden sie aktiv in die Alltagsabläufe eingebunden.

Die Wohngruppen sind pro Etage mit einem Pflege-Wohlfühlbad ausgestattet. Die großzügigen Wohn- und Aufenthaltsbereiche, eine Cafeteria, eine große Dachterrasse sowie die professionell geplante und attraktiv gestaltete Gartenanlage dienen Bewohnern wie Besuchern als Begegnungsstätte und laden diese zum Verweilen ein.

Warum sich eine Pflegeimmobilie in Sulzbach am Main lohnt:

Der Markt Sulzbach am Main befindet sich im unterfränkischen Landkreis Miltenberg. Der Pflege-Report der Bertelsmann Stiftung sagt für diesen Landkreis einen steigenden Bedarf der Pflegebedürftigkeit von 35,6% bis 2030 voraus. Laut Prognosen wird sich bis 2030 auch der Anteil der über 80-jährigen von 5,1% auf 8,1% erhöhen. Aufgrund dieser Zahlen ist von einer positiven und dauerhaften Auslastung der Pflegeimmobilie auszugehen.

Vorteile für Kapitalanleger:

♦ Pflegeimmobilie in Bayern in einer guten Region

♦ Betreiber mit Bestnoten

♦ 25-Jahres-Mietvertrag + Verlängerungsoption um 5 Jahre

♦ Hohe und nachhaltige Mietrendite 

♦ Energieeffiziente Neubauimmobilie nach KfW-55-Standard

♦ Günstiges KfW-Darlehen mit Tilgungszuschuss

♦ Bevorzugtes Belegungsrecht für über 130 Standorte

♦ Region mit steigenden Zahlen der Pflegebedürftigen

♦ Hohe Sicherheit durch staatliche Refinanzierung der Mieten

♦ Jeder Käufer wird ins Grundbuch eingetragen

♦ Steuervorteile durch Abschreibungen möglich

Die Fakten in Kurzform:

♦ Anzahl Pflegeapartments: 80 Einzelzimmer

♦ Größe der Pflegeapartments: 53,15 qm – 65,87 qm, inkl. Gemeinschaftsflächen

♦ Kaufpreis: € 172.500,- bis € 213.700,- + Erwerbsnebenkosten

♦ KfW-55-Standard mit günstigem Darlehen und

♦ Tilgungszuschuss von bis zu € 5.000,-

♦ Wert des Energiebedarfs: 45 kWh/(m²a)

Prospekt anfordern

Pflegeimmobilie Sulzbach am Main