Pflegeappartements-Fellheim-Pflegeimmobilie-Bayern-kaufen-gif

Einzigartig! So ist das Pflegeheim, das die Ott Investment AG in Kürze anbieten wird.
Ein Pflegeheim in Bayern im Städtedreieck Augsburg-Ulm-Kempten. Nur 10 Kilometer von Memmingen entfernt.
Werden Sie Schlossherr im Schloss Fellheim. 

Die Pflegeimmobilie verfügt über 79 Zimmer. Davon werden 71 Wohnungen als Pflegeappartements genutzt und 8 Appartements als Betreutes Wohnen.

Die Mietrendite wird ca. 4% p.a. anfänglich betragen bei einem Kaufpreis pro Wohnung ab ca. € 100.000,- zzgl. Erwerbsnebenkosten (3,5% Grunderwerbsteuer und Notar/Gericht).
Da das Pflegeheim bereits erfolgreich betrieben wird, erhalten Sie Ihre Mieteinnahmen recht zeitnah nach dem Kauf.

Einzelheiten und Details dieser wohl einmaligen Pflegeeinrichtung gibt es auf dieser Seite in Kürze.

Eine Vorschau der Immobilie sehen Sie hier: → Pflegeimmobilie Schloss Fellheim in Bayern

 

© Ott Investment AG, 10/2018, „Vorankündigung: Pflegeappartements in Fellheim in Bayern“

Pflegeimmobilie Röthenbach a d Pegnitz Nürnberg Pflegeheim Seniorenresidenz Franken Mittelfranken Ott wi immogroup

Beschreibung Pflegeimmobilie Röthenbach:

Rund zwölf Kilometer östlich des Stadtzentrums der bayrischen Großstadt Nürnberg entfernt, entsteht die moderne Seniorenresidenz Röthenbach a. d. Pegnitz.

Der Neubau umfasst insgesamt 128 hochwertig ausgestattete Pflegeappartments sowie 32 Einheiten des Betreuten Wohnens. Abgerundet wird das Pflegekonzept durch eine ebenfalls hochwertig ausgestattete Pflegeoase im 1. Obergeschoss. Die erfahrene Betreibergesellschaft der Stadtmission Nürnberg kombiniert die pflegerischen Leistungen einer modernen Pflegeeinrichtung mit der Wohnlichkeit des eigenen Zuhauses für die Bewohner.

Das innovative Pflegekonzept und die attraktive Lage inmitten der Metropolregion Nürnberg bilden ideale Vorraussetzungen für eine zukunftssichere Investition. Mit über einer halben Million Einwohner ist Nürnberg die zweitgrößte Stadt Bayerns und ein wichtiges Ballungszentrum. Ein vielfältiges Kultur- und Bildungsangebot, ein gut ausgebautes Netz der Gesundheitsversorgung sowie die gute infrastrukturelle Entwicklung sorgen für gehobene Lebensqualität in der mittelfränkischen Stadt.

Öffentliche Verkehrtmittels wie die S-Bahn bieten direkten Anschluss an den Nürnberger Hauptbahnhof. Die A3, welche die Städte Frankfurt am Main und Regensburg direkt miteinander verbindet sowie die A9, als Bindeglied der Metropolen München und Berlin, sind ebenfalls unmittelbar angeschlossen.

Laut Zeitungsartikel wird das Pflegeheim von der Breitner&Lotz Projektgesellschaft GbR um den Ex-Bayern-Fußballprofi Paul Breitner gebaut, die bundesweit in Seniorenwohnheime investiert.

(mehr …)

Bayern Franken Pflegeimmobilien Bayern Pflegeimmobilie Franken München Nürnberg kaufen Pflegeheim Pflegewohnung Pflegeappartement

VORANKÜNDIGUNG !!

Bezahlbare Immobilien in Bayern gibt es nicht alle Tage.
Die Kaufpreise sind in den letzten Jahren stark gestiegen, die Mieten ebenso. Normale Eigentumswohnungen erzielen nur mäßige Renditen.

Immobilien mit guten Renditen werden meist unter der Hand gehandelt und von Großanlegern gekauft.

Umso mehr freuen wir uns, Ihnen Pflegeheime in Bayern ankündigen zu können. Einmal ganz in der Nähe von München und im fränkischen Raum in der Region Ansbach – Nürnberg.

Zwei hervorragende Standorte in wirtschaftsstarken Regionen.
Wie üblich mit hervorragendem Betreibern und nachhaltigen und hohen Mieteinnahmen.

Aber gut Ding will Weile haben. Wir rechnen damit, dass diese Pflegewohnungen in der Zeit zwischen Ende Januar 2017 und April 2017 auf den Markt kommen.
(mehr …)

Pflegeimmobilie Oberschweinbach in Bayern als Kapitalanlage Augsburg München Immobilie Oberbayern

Die Immobilienregion München

Auch Ihnen ist sicher bekannt, dass in der Region München Immobilien der blanke Wahnsinn sind.
Wie soll man angesichts von verrückten Preisen und häufig gar nicht überzeugenden Häusern hier überhaupt investieren?

Natürlich im Einzugsgebiet von München. Denn in Oberschweinbach bieten wir eine Pflegeimmobilie an, das Sie begeistern wird. Es sieht gut aus und hat alle Qualitäten eines erstklassigen Pflegeheims.

Dazu gibt es in der Region eine unfassbare wirtschaftliche Energie. Die Arbeitslosenquote im Landkreis Fürsten-feldbruck betrug 2015 spektakuläre 3,2 %. Der Fachbegriff für diese Zahl lautet: Voll-beschäftigung. Und unglaubliche 71 % der Haushalte am Standort Oberschweinbach verdienen netto monatlich mehr 3.200 €. Genügend zahlungskräftige Klientel für das neue Haus wird es also definitiv geben.

 

Pflegeimmobilie Oberschweinbach – Landkreis Fürstenfeldbruck, zwischen Augsburg und München

Als Investor finden Sie hier eine äußerst solide Geldanlage bei zuverlässiger Rendite, die durch eine indexierte Miete gewährleistet wird.

Eine Pflegeimmobilie im Landkreis Fürstenfeldbruck, direkt zwischen München und Augsburg:
Das Seniorenpflegeheim „Am Klostergarten“ in Oberschweinbach.

Pflegeimmobilie Oberschweinbach Bayern Kapitalanlage München Fürstenfeldbruck Augsburg Immobilien Verkauf Oberbayern

Ihre Vorteile als Kapitalanleger:

♦ bestehendes Pflegeheim -> sofort Mieteinnahmen

♦ Super Lage: malerisch gelegen und dennoch beste Erreichbarkeit
(24 Kilometer Luftlinie von Augsburg und 34 Kilometer von München)

♦ Erfolgreich betrieben seit 2008

♦ Casa Reha: Einer der größten Betreiber Deutschlands

♦ Langfristiger Pachtvertrag mit Verlängerungsoption , zusätzliche Anschlussverpachtung

♦ 119 Pflegeapartments (101 Einzel- 18 Doppelzimmer)

♦ Indexierte Mietverträge (je höher die Inflation, desto höher die Miete)

♦ hohe Mietrendite und überdurchschnittliches mögliches Wertsteigerungspotenzial

 

Mehr Infos: Hier anfordern

Infos anfordern Pflegewohnung Bayern

 

.

© Ott Investment AG, 04/2016, „Pflegeimmobilie Oberschweinbach in Bayern als Kapitalanlage“

Bayern Raute Pflegeimmobilie Bayern Fürstenfeldbruck Pflegeheim Verkauf Ott Investment AG

Vorankündigung:

In Kürze bieten wir ein Pflegeheim als Kapitalanlage in Bayern im Landkreis Fürstenfeldbruck an.

Die Pflegeimmobilie wird bereits erfolgreich betrieben. Das bedeudet, dass Sie als Anleger sofortige Mieteinnahmen verbuchen können.

Das Pflegeheim befindet sich in einer höchst interessanten Region in Südbayern mit großem Einzugsgebiet.

Die ca. 100 Pflegewohnungen können ab € 157.000,- erworben werden (zzgl. Erwerbsnebenkosten wie Notar und Grunderwerbsteuer).
Die Doppelzimmer kosten ca. € 180.000,- zzgl. Erwerbsnebenkosten.

Der Betreiber – einer der größten in Deutschland – hat das Pflegeheim in Bayern für 20 Jahre gepachtet. Die Restlaufzeit des Pachtvertrages ist 13 Jahre. Der Anschlusspachtvertrag beträgt weitere 15 Jahre zu gleichen Konditionen. Somit hat der Kapitalanleger ab 2016 noch eine Pachtzeit von 28 Jahre, was einmalig sein dürfte.

Weitere Infos gibt es hier in Kürze.

Unterlagen vorab reservieren

© Ott Investment AG, 04/2016, „Pflegeheim in Bayern LKR Fürstenfeldbruck als Kapitalanlage“

Pflegeimmobilie Bad Staffelstein Bayern Am Kurpark Seniorenresidenz Pflegewohnung Ott

Der Standort der Seniorenwohnanlage in Bad Staffelstein:

Bad Staffelstein befindet sich im oberfränkischen Landkreis Lichtenfels. Ein Wahrzeichen der Region ist ohne Frage der 539 Meter hohe Staffelberg. Die idyllische, auf Gesundheit und Wohlbefinden ausgelegte Ortschaft bietet nahezu das perfekte Umfeld für die Seniorenresidenz „Am Kurpark“. Gleich gegenüber der neu geplanten Seniorenwohnanlage befinden sich Apotheken, Banken, eine Pizzeria und viele andere kleine und große Geschäfte. Ebenso der Bahnhof und die öffentlichen Verkehrsmittel befinden sich in direkter Umgebung des Pflegeheimes, wodurch diese über eine beste Verkehrsanbindung verfügt. Zum direkten Einzugsgebiet gehören die Großstädte Bamberg, Coburg, Kulmbach und Bayreuth.

Die Seniorenwohnanlage „Am Kurpark“ in Bad Staffelstein:

Das Pflegeheim wird voraussichtlich im Jahre 2016 fertiggestellt und bietet 127 Pflegewohnungen als Einzelzimmer- und Doppelzimmerapartments zum Kauf an. Die anfängliche Mietrendite beträgt 5,0 %. Das Pflegeheim wird nach Energieeffizienz KfW- 70 erstellt. Der Betreiber des Pflegeheimes ist neben drei Standorten in Bayern auch noch für sechs weitere Standorte in Sachsen zuständig.
(mehr …)