Pflegeimmobilie Gersfeld Pflegeappartements als Kapitalanlage kaufen

Die Ott Investment AG bietet ab sofort einzelne Appartements in der Pflegeimmobilie in Gersfeld zum Kauf an.
Gersfeld liegt in der Nähe von Fulda in Hessen. 
Aus Norden und Nordwesten kommend über die A 7 Kassel-Würzburg (Abfahrt Fulda-Süd). Ebenfalls über die A 7 (Abfahrt Bad Brückenau/Wildflecken) gelangt man aus dem Süden über die B 279 ans Ziel. Aus Westen und Südwesten über die A 66, B 27 und B 279.
In unmittelbarer Nähe zum Objekt befinden sich unter anderem Einkaufsmöglichkeiten, eine Apotheke, mehrere Restaurants und Cafés sowie der schön angelegte Schlosspark und der Flusslauf der Fulda.

Die einzelnen Pflegewohnungen können bereits ab € 143.174,- erworben werden und erwirtschaften eine jährliche Mietrendite von 4,2% bis 5,0%.
(mehr …)

Pflegeheim Siegburg Köln Pflegeimmobilie Pflegeappartement

Demnächst im Vertrieb: Seniorenresidenz „Am Michaelsberg“ in Siegburg.

Siegburg ist die Kreisstadt und Verwaltungssitz des Rhein-Sieg-Kreises im Regierungsbezirk Köln. Sie liegt im Süden Nordrhein-Westfalens und gehört zu den Metropolregionen Rheinland und Rhein-Ruhr.

Hier befindet sich am Fuße des Michaelsbergs eine Seniorenresidenz mit 77 Pflegeapartments und 72 Einheiten für Betreutes Wohnen. Das Haus genießt einen guten Ruf und ist stetig voll ausgelastet. Ebenso befinden sich etliche Interessenten auf einer Warteliste.

♦ Zentrale Lage im Herzen von Siegburg
♦ Langjähriger Pachtvertrag mit qualifiziertem Betreiber
♦ Kaufpreise Pflegeapartments: ca. € 117.000,- zzgl. Erwerbsnebenkosten
♦ Kaufpreise Betreutes Wohnen: ca. € 163.000,- zzgl. Erwerbsnebenkosten

Als Kapitalanlage und Eigennutzung!

Mehr Informationen erhalten Sie hier:

Pflegeappartements als Kapitalanlage in Siegburg kaufen

 

.

Pflegeappartement Siegburg In Pflegeheim investieren Betreutes Wohnen Siegburg Köln

.
Pflegeheim kaufen suche Immobilie als Geldanlage Renditeobjekt in Siegburg NRW
.

Pflegeimmobilie in Siegburg bei Köln Infos anfordern

Prospekt anfordern

.

Pflegeimmobilie Grävenwiesbach Taunus Frankfurt Bad Homburg Limburg Kapitalanlage

Das Haus wird ab Ende 2019 insgesamt 72 Betten für vollstationäre Pflege, verteilt auf 6 Wohngemeinschaften mit jeweils 12 Bewohnern, anbieten.

Die Wohngemeinschaften wurden nach Vorgaben des KDA, Kuratorium Deutsche Altenhilfe geplant: Gruppenbetreuung ausschließlich mit Einzelzimmern, gemeinschaftlichem Wohn-/ Essbereich mit eigener Wohnküche.

Ein Mehrzweckraum mit einer vorgelagerten, begrünten Dachterrasse, bietet Raum für allgemeine Veranstaltungen, Familienfeste und Gottesdienste. Der Bereich der Nebenräume inklusive Großküche und Haustechnik finden sich im Untergeschoss.

Betreiber ist die Cura Sana, die allein in der Region Frankfurt betreibt. Zusätzlich sind neun Pflegeheime kurz vor der Eröffnung  oder in Planung.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:
Pflegeimmobilie Grävenwiesbach Hochtaunus

 

Video Pflegeimmobilie Grävenwiesbach

.

 

Vorankündigung Seniorenpflegeheim Marienhafe Liekedeler Seniorenhuus Niedersachsen Nordsee in Kürze

In Kürze stellen wir Ihnen unser neues Pflegeheim Nähe Ostsee vor.
Das Seniorenpflegeheim „Liekedeler Seniorenhuus“ befindet sich unmittelbar im Zentrum von Marienhafe und liegt im Städtedreick Norden, Emden und Aurich.
Bis zum idyllischen Nordsee-Strand vor den ostfriesischen Inseln sind es gerade einmal 15 Kilometer.

Das hell gestaltete Haus wurde 2002 errichtet und verfügt insgesamt über 62 hochwertig ausgestattete stationäre Pflegeplätze.

Schon mal ein paar Eckdaten vorab:

♦ EINHEITEN
62 stationäre Pflegeplätze bestehend aus:
10 Einzelappartements, 16 Partnerappartements, 10 Doppelappartements
(mehr …)

Pflegeimmobilie Sereetz im Verkauf Ott Investment AG Ostsee Timmendorfer Strand Sachwerte Lübeck Schleswig Holstein

Ab sofort ist die Pflegeimmobilie in Sereetz im Verkauf.
Sereetz liegt in Schleswig-Holstein und ist von Lübeck nur 10 km entfernt. Zur Ostsee (Timmendorfer Strand) sind es nur rund 9 km.

Im Umkreis von nur 15 Kilometern sind mehr als 10.000 Menschen auf Pflege angewiesen. Prognosen gehen von rund 14.000 Pflegebedürftigen in 20 Jahren aus. Der demographische Wandel ist bundesweit spürbar.

Das neue Gesundheitszentrum in Sereetz verfügt über drei Vollgeschosse und ein Staffelgeschoss. Es entstehen 88 Einzelpflegezimmer sowie 27 betreute Wohnungen.

Das Pflegeheim in Sereetz ist eine gute Kapitalanlage für Investoren, die ihr Geld in Sachwerte anlegen möchten. Der gute Standort lässt Phantasie für eine Wertsteigerung. Der langfristige Mietvertrag sorgt für ein arbeitsunabhängiges Einkommen für viele Jahre.

Mehr zum → Pflegeimmobilie als Kapitalanlage in Sereetz lesen Sie hier!

© Ott Investment AG, 12/2017, „Pflegeimmobilie Sereetz ab sofort im Verkauf“

Pflegeappartements als Kapitalanlage in Magdeburg Pflegeimmobilie Magdeburg Sachsen Anhalt kaufen beste Lage

Der Standort Magdeburg (Landeshauptstadt)

Magdeburg Hauptstadt des Landes Sachsen-Anhalt mit rund 240.000 Einwohnern. Die Stadt am Schnittpunkt von Elbe, Elbe-Havel- und Mittellandkanal besitzt einen bedeutenden Binnenhafen und ist ein Industrie- und Handelszentrum. Von wirtschaftlicher Bedeutung sind der Maschinen- und Anlagenbau, Gesundheitswirtschaft, Umwelttechnologien und Kreislaufwirtschaft, Logistik sowie die Herstellung von chemischen Produkten, Eisen- und Stahlerzeugnissen, Papier und Textilien.

Stadtplan Magdeburg Entfernung Pflegeheim Altstadt Elbe Elbauen Dom Park

Pflegezentrum „An der Elbe“ in Magdeburg:

Das „Pflegezentrum An der Elbe“ liegt malerisch am Ufer der Elbe inmitten der Landeshauptstadt Magdeburg. Es gliedert sich hervorragend in die Nachbarschaft ein. Das dreigeschossige Gebäude mit seinen vielen liebevoll eingerichteten Treffpunkten und Aufenthaltsmöglichkeiten bietet eine besonders gastliche und familiäre Atmosphäre, was im hohen Maße zur Lebensqualität der Bewohner beiträgt. Jede Etage verfügt über eine kleine Wellness-Oase in Form des Stationsbades, verschiedene Therapieräume sowie einen Speiseraum, von dem aus die großzügigen Süd-Balkone zugänglich sind. Versorgt werden die Bewohner von der hauseigenen Küche, die im Erdgeschoss angesiedelt ist. Die danebenliegende „Cafeteria“ dient als Dreh- und Angelpunkt der Einrichtung und wird als Treffpunkt für die vielen stattfindenden Gruppenaktivitäten genutzt.
(mehr …)

Pflegeheim Kapitalanlage Salzgitter Bad Niedersachsen Pflegeappartement Pflegeimmobilie Braunschweig

Seniorenpflegheim SOZIALKONZEPT „Carolinenhof“ Salzgitter-Bad:

Das 1990 gebaute Pflegeheim bietet auf insgesamt fünf Vollgeschossen 90 Einzelzimmerpflegeapartments als Geldanlage an. Derzeit wird das Pflegeheim noch von Verkäuferseite saniert. Mit dem Abschluss der Sanierungsarbeiten wird bis Ende 2018 gerechnet. Das Haus bietet alle Erfordernisse einer modernen Pflegeeinrichtung. Von den Zimmern der Bewohner, bis zu den Gemeinschaftsräumen und der Cafeteria, alle Räumlichkeiten sind ansprechend gestaltet und garantieren ein geselliges Leben der Bewohner.

Pflegewohnungen Salzgitter Bad Niedersachsen Geldanlage 49 Prozent Rendite 600b

Der Standort der Pflegeimmobilie in Salzgitter-Bad:

Das Haus befindet sich in einer angenehmen und gepflegten Umgebung, die viele Positivfaktoren vereint. Zum einen ist eine gute Nahversorgung durch mehrere Einzelhandels- und Lebensmittelgeschäfte gegeben. Ebenso nicht weit entfernt befindet sich die Traditionsinsel mit ihren Fachwerkhäusern, dem Rosengarten und Gradierpavillon. Direkt gegenüber befindet sich die romantische und von altem Baumbestand beschattete Ruine der Jakobus-Kirche.

(mehr …)

Pflegeimmobilie Jüchen Düsseldorf Köln NRW Seniorenpark

Der Standort Jüchen:

Jüchen ist eine Gemeinde im Rhein-Kreis Neuss in Nordrhein-Westfalen. Inklusive aller Nachbargemeinden beheimatet Jüchen 23.000 Einwohner. Die nächstgrößeren Städte und Ortschaften sind Mönchengladbach (ca. 11 KM entfernt), Düsseldorf (ca. 28 KM), Krefeld (ca. 40 KM) und Köln (ca. 50 KM). Der Seniorenpark liegt in von einem dörflichen Charakter geprägten Jüchener Ortsteil. Die Umgebung wird bestimmt von lockerer Wohnbebauung und einer allgemeinen Nähe zum Grün der nur wenige hundert Meter entfernt beginnenden Natur.

 

Die Pflegeimmobilie in Jüchen:

Der im Ortsteil Priesterath befindliche Senioren-Park „Carpe Diem“ wurde bereits im Februar 2014 fertiggestellt und an den Betreiber übergeben. Insgesamt befinden sich in dem viergeschossigen Gebäude 86 Einzelzimmerpflegeapartment, 8 betreute Wohnungen und 12 Tagespflegeplätze. Neben dem Hauptgebäude gibt es einen weiteren Gebäudekomplex, der 44 zusätzliche Wohnungen für Betreutes Wohnen beinhaltet. Als Highlight des Hauses und vor allem als beliebter Treffpunkt gilt das öffentliche Café-Restaurant „Vier Jahreszeiten“.

„NRW braucht 48.000 neue Pflegeplätze“:
So titelte die „Rheinische Post“ ihren Artikel vom 29.09.2015. In dem Artikel wird aufgeführt, dass viele Bundesländer auf den steigenden Pflegebedarf schlecht vorbereitet sind. Auch das Bundesland Nordrhein-Westfalen gehört dazu. In dem Artikel heißt es, dass nach einer Studie des Institutes der deutschen Wirtschaft (IW) bis 2030 rund 48.000 Plätze in Pflegeheimen in NRW fehlen. Ein akuter Pflegemangel ist die Folge. In den anderen Bundesländern sieht es nicht besser aus. Das IW hat bis 2030 bundesweit einen zusätzlichen Bedarf von bis zu 220.000 Pflegeplätzen errechnet.

(mehr …)

Pflegeimmobilie Dassel bei Göttingen Hannover als Geldanlage Ott Kapitalanlagen

Der Standort:

Die niedersächsische Kleinstadt Dassel befindet sich im Landkreis Northeim. Dassel beheimatet inklusive aller Nachbargemeinden über 10.000 Einwohner. Eine gute Nahversorgung durch verschiedene Einkaufsmöglichkeiten sowie eine gute gesundheitliche Versorgung ist in Form mehrerer Arztpraxen und Apotheken gegeben. Die Infrastruktur der Kleinstadt zeigt sich sehr seniorengerecht: viele Einrichtungen, Parkplätze, Parks, Sport- und Freizeitanlagen sind barrierefrei erreichbar. Die Verkehrsanbindung durch die A7, welche in etwa 30 Autominuten erreichbar ist, ermöglicht Zugang zur wichtigen Nord-Süd Verbindung und bietet Anschluss an nahgelegene Städte wie Göttingen und Kassel im Süden sowie Hannover im Norden.

 

Die Neubau-Pflegeimmobilie:

Das dreigeschossige Gebäude wird auf rund 4.425 Quadratmetern entstehen. Insgesamt bietet das Haus Platz für 65 Pflegeapartments und elf betreute Wohnungen. Alle Einheiten können als Geldanlage mit überdurchschnittlicher Rendite erworben werden. Als Betreiber der Pflegeeinrichtung fungiert hier die MENetatis GmbH, welche über ein erfahrenes Management mit hoher Expertise verfügt. Durch einen 25-jährigen Mietvertrag inklusive Verlängerungsoption befinden sich das Haus und deren Bewohner langfristig in guten Händen.

 

Demografie in Deutschland:

Knapp 2,5 Millionen Pflegebedürftige leben derzeit in ca. 11.000 Pflegeheimen in Deutschland. Laut Prognosen wird sich bis 2030 diese Zahl um 50% erhöhen. Bis 2050 sollen es gar 4,7 Millionen Menschen sein, die auf Pflege angewiesen sind. Diese demografische Entwicklung führt zu einem immer größeren Bedarf an Einrichtungen und Pflegestätten für Senioren, weshalb es zwingend nötig ist, weitere Pflegeheime entstehen zu lassen. Um diese Aufgabe meistern zu können, sind sowohl institutionelle sowie private Anleger auf dem Markt der Pflegeimmobilien gerne als Investoren gesehen.

 

Vorteile für Kapitalanleger:

♦ 25-jähriger Pachtvertrag + Verlängerungsoption um 5 Jahre
♦ Anfängliche Mietrendite von bis zu 4,20 % p.a. bezogen auf den Kaufpreis
♦ Geplante Übergabe an den Betreiber voraussichtlich Oktober 2018
♦ Mietausschüttung auch bei Leerstand der Wohnung
♦ Absicherung durch Grundbuch und bevorzugtes Belegungsrecht für die Eigentümer
♦ Steuervorteile durch Abschreibungen des Gebäudes und Inventars
♦ Minimalster Verwaltungs- und Vermieteraufwand für Eigentümer
♦ Baubegleitende Begutachtungen durch die TÜV SÜD Industrie Service GmbH

 

Die Fakten in Kurzform:

♦ Anzahl und Art der Pflegewohnungen: 65 Pflegeapartments und 11 betreute Wohnungen
♦ Kaufpreise Pflegeapartments: € 151.125,- bis € 183.929,-
♦ Kaufpreise betreute Wohnungen: € 155.465,- bis € 241.697,- (alle Kaufpreise zzgl. Erwerbsnebenkosten)
♦ Mietrendite: Pflegeapartments 4,2% p.a. / Betreute Wohnungen 4% p.a.

 

Video:

 

 

Weitere Informationen anfordern

Infos anfordern Pflegeimmobilie Pflegeheim Ott Investment AG

.

Pflegeimmobilie Leimen Geldanlage Baden Württemberg Heidelberg Kapitalanlage Geldanlage Kapitalanlagenvermittlung Ott Investment AG

Die Stadt Leimen

Leimen ist eine Stadt mit mehr als 27.000 Einwohnern in Baden-Württemberg. Nach Weinheim und Sinsheim ist Leimen die drittgrößte Stadt des Rhein-Neckar-Kreises. Nur ca. 7 Kilometer von Heidelberg gelegen, verfügt Leimen über ein großes Einzugsgebiet in Bezug auf pflegebedürftige Menschen. Ehrenbürger ist u.a. der Ex-Tennis-Profi Boris Becker.

 

Die Pflegeimmobilie in Leimen

Das Pflegeheim wird nach Fertigstellung über 96 Einzelpflegeapartments verfügen. Der fünfgeschossige Bau entspricht den modernsten Anforderungen in puncto Energieeinsparung. Dies wird erreicht durch den KfW-55-Standard. Somit kommen Investoren in den Genuss eines günstigen KfW-Darlehens.

(mehr …)

Pflegeimmobilie Nienhagen Pflegeheim Hannover Wolfsburg Niedersachsen kaufen Geldanlage

Der Standort Nienhagen

Die im Landkreis Celle (Niedersachsen) gelegene Gemeinde Nienhagen ist ein idyllischer Wohnort mit ca. 6.800 Einwohnern. Durch die Nähe zur niedersächsischen Hauptstadt Hannover ist der Standort bei Jung und Alt sehr beliebt. Mit einer ausgeprägten Infrastruktur und der stetigen Entwicklung zu einer Klimakommune, durch das Landschaftsschutzgebiet an der Burgdorfer Aue, bietet Nienhagen auch in Zukunft die Voraussetzungen für eine weiterhin hohe Anziehungskraft.

 

Seniorenresidenz „An der Aue“

Bei dem Pflegeheim handelt es sich um ein bereits bestehendes Gebäude, welches in den vergangenen Jahren mehrmals erweitert und teilweise saniert wurde. Die Gesamtkapazität beträgt nun 58 Wohneinheiten, welche als Einzel- und Doppelapartments ausgelegt sind. Ab dem 01.09.2017 wird in der Seniorenresidenz „An der Aue“ der neue Pflegeheimbetreiber QualiVita AG den Betrieb aufnehmen.

 

Demografischer Wandel in Niedersachsen

Der Anteil der über 65-Jährigen macht heute rund 20 Prozent der Bevölkerung Niedersachsens aus. Bis 2030 wird eine Steigerung auf knapp 30 Prozent, in einigen Landkreisen im Harz und im Osten Niedersachsens sogar auf fast 40 Prozent, erwartet. Ebenso wird die Zahl der über 80-Jährigen von heute gut fünf Prozent auf gut acht Prozent im Jahr 2030 steigen. Somit werden 2030 etwa 29 Prozent Rentnerinnen und Rentnern nur 17 Prozent Kinder und Jugendliche gegenüberstehen.

(mehr …)

Pflegeimmobilie Neuenkirchen Schwanewede Bremen Niedersachsen Geldanlage 2017

Der Standort Schwanewede/Neuenkirchen in Niedersachsen:

Das im Landkreis Osterholz gelegene Neuenkirchen ist ein Ortsteil der Gemeinde Schwanewede in Niedersachsen. Der Ort liegt am nord-westlichen Ende des Geestrückens der Bremer Schweiz. Südlich der Orts- und Gemeindegrenzen liegen die Bremer Ortsteile Rekum und im Südosten Farge, die ursprünglich zum Kirchspiel Neuenkirchen gehörten. Nördlich von Neuenkirchen beginnt die Osterstader Marsch.

 

Lebens- und Gesundheitszentrum Neuenkirchen:

Das bereits bestehende Pflegeheim wird bis Ende 2018 um einen Neubau erweitert. Somit steigt die Kapazität des Haus auf insgesamt 79 Wohneinheiten (66 Einzel-, 13 Doppelzimmer). Für die Bewohner steht neben einer großflächigen Sonnenterrasse und einem schönen Außenbereich auch ein atriumähnlicher Innenhof zum Treffen und Verweilen zur Verfügung.

 

Investition in eine Pflegeimmobilie:

Der Erwerb einer Pflegeimmobilie als Kapitalanlage ist vergleichbar mit dem Erwerb einer Eigentumswohnung als Kapitalanlage. Bei beiden geht die erworbene Wohnung direkt in den Besitz des Investors über. Dies ist durch das Grundbuch abgesichert. Doch während Eigentümer bei einer Eigentumswohnung sich meist selbst um alle Vermietungsrelevanten Aufgaben kümmern müssen, so erledigt dies bei der Pflegeimmobilie der Pflegeheimbetreiber für sie. Dieser vermietet die Apartments, sorgt für die Instandhaltung im Gebäude und führt sämtliche Nebenkosten ab. Dadurch gelten Pflegeimmobilien als „Rundum-Sorglos-Investiton“.

(mehr …)