Vertriebsstart Pflege Pro8 Demenzeinrichtung in Erkelenz. Im Vertrieb der Ott Investment AG Schlüsselfeld. Einzigartiges Pflegeheim am Markt

Einzigartiges Objekt am Markt! – PRO8 das Konzept – Geschützt und individuell Leben

Dieses international beachtete, innovative Konzept wurde im Jahr 2007 wegen seiner durchdachten und zukunftsweisenden Idee mit dem Innovationspreis der Region Aachen ausgezeichnet. Ziel dieser speziellen Architektur ist es, demenzerkrankten Menschen ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Lebensqualität in einem geschützten familiären Bereich zu bieten.

Die innovative Bauform der PRO8® Einrichtungen geht auf wissenschaftliche Erkenntnisse führender Psychogentrologen zurück, die unter Anwendung des Dementia Care Mapping Verfahrens Methoden zur Verbesserung der Pflege demenzerkrankter Menschen entwickeln. Dieses einzigartige und hochmoderne Pflegekonzept können Sie über die Ott Investment AG erwerben.

• 40 Pflegeappartements
• Kaufpreise ab ca. 187.000,- EURO (zzgl. Erwerbsnebenkosten)
• Bis zu 1.000,- EURO Mieteinnahmen pro Monat für Sie
• Kaufpreis zu 100% finanzierbar
• Top Betreiber mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im Pflegemarkt

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, finden Sie hier weiterführende Informationen zum Objekt:
Pflegeimmobilie Erkelenz Pro8 II .

Pflegewohnung Pflegeappartement Herne im Verkauf Vermittlung Immobilienmakler NRW

Auf ca. 4.420 qm entsteht das moderne Seniorenpflegeheim in der rund 154.000 Einwohner großen Stadt Herne in Nordrhein Westfalen.

Auf drei Etagen entstehen 80 barrierefreie Pflegeappartements mit eigenem Duschbad. Das Haus verfügt außerdem über einen Tagespflegebereich für bis zu 14 Tagesgästen. Der großzügige Innenhof lädt die Bewohner zum Austausch und Verweilen im Freien ein.

Außerhalb der Einrichtung bietet Herne attraktive Angebote speziell für die ältere Bevölkerung. So gibt es seniorengerechte sportliche Aktivitäten sowie mehrere Begegnungsstätten nebst Internetcafés. Die Filmwelt Herne veranstaltet für Senioren das sog. Kino-Café und lockt damit regelmäßig ältere Filmfreunde in den Kinosaal.

Die hervorragende Verbindungen des ÖPNV sorgen für eine gute Vernetzung der einzelnen Stadtgebiete miteinander. Die Vorzüge der gewachsenen Großstadt zeigen sich auch in den nahgelegene Einkaufsmöglichkeiten, verschiedenen Fach- und Hausärzten sowie der guten Wirtschafts- und Bildungsinfrastruktur.

Mehr Infos hier: → Pflegeimmobilie Herne Nordrhein-Westfalen kaufen

© Ott Investment AG, 08(2018, „Pflegewohnungen in Herne ab sofort als Kapitalanlage kaufen“

Spatenstich Seniorenzentrum am Kurpark Schieder Schwalenberg Seniorenwohnhaus Bagger Bauarbeiter

Am Dienstag, den 29. Mai 2018, wurden mit dem symbolischen ersten Spatenstich die Baumaßnahmen auf dem 4.717 qm großen Grundstück offiziell eingeleitet. Oliver Höche freut sich bereits auf das neue SeniorenWohnHaus am Kurpark. Die erstklassige Lage kombiniert mit einem modernen und an den Bedürfnissen der Bewohner orientieren Wohn- und Pflegekonzept machen das SeniorenWohnHaus zu einem Ort zum Wohlfühlen.

Seit mehr als 25 Jahren steht das SeniorenWohnHaus Fahrenbusch für qualitative Pflege und Betreuung von Senioren. Das Betreuungsangebot der Pflegeeinrichtung unter der Leitung von Geschäftsführer Oliver Höche in der Siekholzer Straße umfasst derzeit 33 vollstationäre Pflegeplätze. Doch die Zahl der eingehenden Anfragen ist hoch und in der Vergangenheit mussten Senioren nicht selten vertröstet werden. Damit dem Pflegebedarf in der Region auch künftig Rechnung getragen wird, müssen weitere Pflegeplätze geschaffen werden. Da eine Erweiterung der bestehenden Einrichtung nicht möglich ist, entsteht nun gegenüber dem Schlosspark in Schieder das neue „SeniorenWohnHaus am Kurpark“.
(mehr …)

Pflegeheim Siegburg Köln Pflegeimmobilie Pflegeappartement

Demnächst im Vertrieb: Seniorenresidenz „Am Michaelsberg“ in Siegburg.

Siegburg ist die Kreisstadt und Verwaltungssitz des Rhein-Sieg-Kreises im Regierungsbezirk Köln. Sie liegt im Süden Nordrhein-Westfalens und gehört zu den Metropolregionen Rheinland und Rhein-Ruhr.

Hier befindet sich am Fuße des Michaelsbergs eine Seniorenresidenz mit 77 Pflegeapartments und 72 Einheiten für Betreutes Wohnen. Das Haus genießt einen guten Ruf und ist stetig voll ausgelastet. Ebenso befinden sich etliche Interessenten auf einer Warteliste.

♦ Zentrale Lage im Herzen von Siegburg
♦ Langjähriger Pachtvertrag mit qualifiziertem Betreiber
♦ Kaufpreise Pflegeapartments: ca. € 117.000,- zzgl. Erwerbsnebenkosten
♦ Kaufpreise Betreutes Wohnen: ca. € 163.000,- zzgl. Erwerbsnebenkosten

Als Kapitalanlage und Eigennutzung!

Mehr Informationen erhalten Sie hier:

Pflegeappartements als Kapitalanlage in Siegburg kaufen

 

.

Pflegeappartement Siegburg In Pflegeheim investieren Betreutes Wohnen Siegburg Köln

.
Pflegeheim kaufen suche Immobilie als Geldanlage Renditeobjekt in Siegburg NRW
.

Pflegeimmobilie in Siegburg bei Köln Infos anfordern

Prospekt anfordern

.

Pflegeimmobilie Jüchen Düsseldorf Köln NRW Seniorenpark

Der Standort Jüchen:

Jüchen ist eine Gemeinde im Rhein-Kreis Neuss in Nordrhein-Westfalen. Inklusive aller Nachbargemeinden beheimatet Jüchen 23.000 Einwohner. Die nächstgrößeren Städte und Ortschaften sind Mönchengladbach (ca. 11 KM entfernt), Düsseldorf (ca. 28 KM), Krefeld (ca. 40 KM) und Köln (ca. 50 KM). Der Seniorenpark liegt in von einem dörflichen Charakter geprägten Jüchener Ortsteil. Die Umgebung wird bestimmt von lockerer Wohnbebauung und einer allgemeinen Nähe zum Grün der nur wenige hundert Meter entfernt beginnenden Natur.

 

Die Pflegeimmobilie in Jüchen:

Der im Ortsteil Priesterath befindliche Senioren-Park „Carpe Diem“ wurde bereits im Februar 2014 fertiggestellt und an den Betreiber übergeben. Insgesamt befinden sich in dem viergeschossigen Gebäude 86 Einzelzimmerpflegeapartment, 8 betreute Wohnungen und 12 Tagespflegeplätze. Neben dem Hauptgebäude gibt es einen weiteren Gebäudekomplex, der 44 zusätzliche Wohnungen für Betreutes Wohnen beinhaltet. Als Highlight des Hauses und vor allem als beliebter Treffpunkt gilt das öffentliche Café-Restaurant „Vier Jahreszeiten“.

„NRW braucht 48.000 neue Pflegeplätze“:
So titelte die „Rheinische Post“ ihren Artikel vom 29.09.2015. In dem Artikel wird aufgeführt, dass viele Bundesländer auf den steigenden Pflegebedarf schlecht vorbereitet sind. Auch das Bundesland Nordrhein-Westfalen gehört dazu. In dem Artikel heißt es, dass nach einer Studie des Institutes der deutschen Wirtschaft (IW) bis 2030 rund 48.000 Plätze in Pflegeheimen in NRW fehlen. Ein akuter Pflegemangel ist die Folge. In den anderen Bundesländern sieht es nicht besser aus. Das IW hat bis 2030 bundesweit einen zusätzlichen Bedarf von bis zu 220.000 Pflegeplätzen errechnet.

(mehr …)

Pflegeimmobilie Menden Sauerland Dortmund als Kapitalanlage Altenpflegeheim Vermittlung Makler Ott Investment AG Schlüsselfeld

Die wohnliche Seniorenresidenz Menden im Sauerland ist ein moderner Neubau mit 80 Wohneinheiten, der auf vollstationäre Pflege im Konzept der 4. Generation ausgelegt ist. Alle Einheiten sind als Einzelzimmer mit eigenem Badezimmer ausgestattet und ca. 49 – 52 qm groß. Das Gebäude erstreckt sich über drei bzw. zum Teil vier Geschosse. Mit direkter Nähe zur Hönne sowie des Rothenbergs liegt es sehr schön im Grünen und ist dabei trotzdem angenehm innenstadtnah.

4,5 % Rendite und Kaufpreise ab 156.398 Euro bedeuten für Sie eine attraktive Investition.

♦ Pflegeimmobilie in Menden (NRW) – im Einzugsgebiet von Dortmund (ca. 50 km entfernt).
♦ Mietrendite ca. 4,5% p.a. anfänglich
♦ Mietsteigerung durch Anpassung an die Inflation möglich (Mietindexierung)
♦ Langfristig nachhaltige Mieteinnahmen durch langfristigen Pachtvertrag (25 Jahre anfänglich)
♦ Sie erhalten Ihre Miete auch bei Leerstand des Pflegeappartements
♦ Anzahl Pflegewohnungen: 80 Pflegeappartements
♦ Kaufpreis: ab € 155.000,- + Erwerbsnebenkosten (Notar, Grunderwerbsteuer, Grundbuch)
♦ Wohnflächen ab 49,12 m². Größte Wohnung 52,95 m². (Beinhaltet Gemeinschaftsflächen)
♦ Grundstücksanteil ca. 3%
♦ Keine Maklerprovision
♦ Sie sparen sich die jährliche Nebenkostenabrechnung
♦ Bereits im Bau. Deshalb Fertigstellung schon ca. Mitte 2018
♦ Sparen Sie Steuern durch Immobilien-AfA: 2% p.a. auf die Herstellungskosten

Die Pflegewohnungen, die nach den neuesten Erkenntnissen der Altenpflege gebaut werden, befinden sich bereits im Bau (per Juni 2017 1. Geschossdecke).
Die Fertigstellung ist für das 2. Quartal 2018 geplant.

In Kürze erhalten Sie weitere Informationen zum Objekt „Pflegeimmobilie in Menden“.

Weitere Infos senden

Infos anfordern Pflegewohnungen in Menden

.

Pflegeimmobilie Menden Pflegeappartements NRW Dortmund Ott Logo

.

© Ott Investment AG, 6/2017, „Pflegeimmobilie Menden bei Dortmund NRW“

Pflegeimmobilie Stolberg Innenstadt Betreutes Wohnen Ott WI Wertinvestition

Der Standort Stolberg bei Aachen:

Stolberg bietet zahlreiche Naturräume und Naherholungsgebiet. Rund die Hälfte des Stadtgebiets ist als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen. Mit diesem landschaftlich reizvollen Umland schafft Stolberg eine hohe Lebensqualität und ist durch die vielfältigen Erholungsangebote insbesondere als Alterswohnsitz ausgesprochen attraktiv.

 

Seniorenresidenz Kupferstadt Stolberg:

Die drei- und viergeschossige Seniorenresidenz Kupferstadt Stolberg befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt, im Herzen Stolbergs gelegen. Im Erdgeschoss des im Jahre 2000 entstandenen Gebäudes befindet sich neben einem Bekleidungsgeschäft ebenso ein italienisches Eiscafé. Das Haus bietet neben den klassischen Pflegeapartments auch Einheiten für betreutes Wohnen. Um die Attraktivität des Hauses weiter zu steigern, wird das Erdgeschoss teilweise neu strukturiert, umgebaut und modernisiert. Unter anderem werden dort weitere Pflegeapartments sowie ein Bereich für Tagespflege entstehen.

 

Bedarfsanalyse Standort Stolberg:

Die Stadt Stolberg beheimatet rund 56.000 Bürger, wovon bereits ca. 12.000 über 65 Jahre alt sind. Berechnungen zufolge wird sich die Zahl der über 65-jährigen bis 2040 um ein Drittel erhöhen. Anhand dieses Wachstums ist von einer anhaltenden Nachfrage nach stationären Pflegeplätzen auszugehen.

 

(mehr …)

Pflegeimmobilie Warstein kaufen Pflegeheim Sauerland Warsteiner Bier

Der Standort Warstein

Die im Sauerland gelegene Stadt Warstein befindet sich mit ihren neun Ortsteilen am Nordrand des Arnsberger Waldes. Eingebettet zwischen dem Wald und dem Haarstrang, ein Höhenzug am südlichen Rand der Westfälischen Bucht, bietet sich Bewohner wie auch Besuchern ein landschaftlich abwechslungsreiches Bild sowie ein vielfältiges Naherholungsgebiet. Ein weites Netz herrlicher Wander-, Rad- und Reitwege lädt so zu ausgewogenen Aktivitäten ein.
Nicht zuletzt dürfte jedem die Stadt vor allem durch die weltweit bekannte Biermarke „Warsteiner“ bekannt sein.

 

Seniorenresidenz „Am Gutshof“

Das dreigeschossige Pflegeheim liegt ruhig und idyllisch gelegen in einem modernen Wohngebiet in Suttrop, einem der Stadtteile von Warstein. Das dreigeschossige Gebäude wurde 2006 errichtet und bietet insgesamt 49 Pflegeplätze an, die in 33 Einzelzimmer und acht Doppelzimmerapartments unterteilt sind. Das Pflegeangebot des Hauses ist auf stationäre Pflege, Kurzzeitpflege und einen speziellen Fachbereich für Bewohner mit Demenzerkrankung konzipiert. Dadurch ist es zugleich für mehrere pflegebedürftige Zielgruppen geeignet.

(mehr …)

Pflegeimmobilie Porta Westfalica Nordrhein Westfalen KfW 40 Lebens Gesundheitszentrum kaufen Ott Investment AG WH Wirtschaftshaus

Standort Porta Westfalica in Nordrhein-Westfalen:

Porta Westfalica ist eine Mittelstadt mit rund 37.000 Einwohnern. Die Stadt Porta Westfalica liegt im Nordosten Nordrhein-Westfalens, im Südosten des Kreises Minden-Lübbecke und an der namensgebenden Porta Westfalica. Die Stadt befindet sich zwischen den großen Städten Bielefeld (ca. 40 KM) und Hannover (ca. 70 KM), in direkter Nähe zu Bad Oeynhausen (ca. 12 KM).

 

Das Neubaupflegeheim in Porta Westfalica:

Das neu geplante Pflegeheim wird auf insgesamt 5.500 qm Grundstücksgröße voraussichtlich bis Mitte/Ende 2018 fertiggestellt. Das Haus wird über 80 Pflegeapartments verfügen, die als Eigenzimmer konzipiert sind. Zudem wird das Pflegeheim nach neuesten energetischen Standards errichtet, wodurch dieses KfW-40 Kriterien entspricht. Hierdurch können die Pflegeapartments besonders günstig finanziert werden.

(mehr …)

Pflegeheim Köln Tegralis Quartier Rhein Main Bonifatius Seniorendienste Köln Widdersdorf Pflegeimmobilie Video

Der Standort Köln:

Mit über einer Million Einwohnern ist Köln die bevölkerungsreichste Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen sowie die viertgrößte Stadt der Bundesrepublik Deutschland. Die kreisfreie Stadt gehört zum Regierungsbezirk Köln und zur Region Köln/Bonn. Köln besitzt als Wirtschafts- und Kulturmetropole internationale Bedeutung. Sie gilt als einer der führenden Standorte des weltweiten Kunsthandels. Darüber hinaus zählt die Stadt vor allem aufgrund des bedeutenden Kölner Doms sowie ihrem kulturellen und kulinarischen Erbe zu den wichtigsten Reisezielen innerhalb Europas.

 

Das Seniorenpflegeheim Köln:

Die Pflegeeinrichtung wurde im Jahre 2011 zentral im Westen, im Tegralis-Quartier, der Rhein-Metropole erbaut. Der Betreiber bietet ein umfangreiches und auf die Bewohner der 80 Pflegeapartments abgestimmtes Pflegekonzept für jegliche Pflegestufen. Bereits seit mehreren Jahren ist das Haus nahezu vollbelegt. In unmittelbarer Nachbarschaft des Heimes befindet sich das Tegralis-Gesundheitszentrum sowie gegenüberliegend ein modernes Einkaufszentrum, das fußläufig erreichbar ist.

(mehr …)

Seniorenpflegeheim Duisburg Pflegeappartements Pflegewohnungen Nordrhein Westfalen Cordian Hausgemeinschaften ProjectCare Ruhr Pflegeimmobilie Ott Investment AG

Der Standort:

Duisburg ist eine kreisfreie Großstadt im Herzen der Metropolregion Rhein-Ruhr. Die Stadt gehört sowohl der Region Niederrhein als auch dem Ruhrgebiet an und liegt im Regierungsbezirk Düsseldorf. Mit einer Einwohnerzahl von rund 485.000 Einwohnern ist sie nach Köln, Düsseldorf, Dortmund und Essen die fünftgrößte Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW).

 

Die Pflegeimmobilie Duisburg:

Das im Duisburger Stadtteil Laar gelegene Haus „Cordian Hausgemeinschaft“  wurde bereits im März 2011 fertiggestellt und verfügt über 80 Einzelzimmer-Pflegeapartments. Das Pflegeheim befindet sich in unmittelbarer Nähe zur idyllischen Uferpromenade des Rheins.
Das Besondere an dieser Pflegeeinrichtung ist, dass die Pflegebedürftigen in Hausgemeinschaftsgruppen eingeteilt werden, wodurch sie mit ihren Angehörigen aktiv am Geschehen zum Beispiel bei der Zubereitung der Speisen mitwirken können.
Der vereinbarte Pachtvertrag mit dem Betreiber ist auf 25 Jahre + einer zweimaligen Verlängerungsoption für je fünf weitere Jahre ausgelegt (Restlaufzeit 20 Jahre + 2 x 5 Jahre Verlängerungsoption). Die Apartments erwirtschaften eine anfängliche Mietrendite von 4,7 %.

 

Viele neue Pflegeplätze in NRW benötigt:

Die Rheinische Post titelte am 29.09.2015 „Nordrhein-Westfalen braucht 48.000 neue Pflegeplätze“. In dem Artikel heißt es, dass schon jetzt bereits 3,4 Prozent der nordrhein-westfälischen Bevölkerung pflegebedürftig sind. Bis 2030 wird mit einer Zunahme von 158.000 gerechnet. Fachleute befinden daher, dass die Pflegeinfrastruktur in NRW dringend ausgebaut werden muss.
Beste Voraussetzungen also, um in das Seniorenpflegeheim in Duisburg zu investieren.

 

Vorteile für Kapitalanleger:

♦ Bestehendes Pflegeheim: Kein Neubaurisiko
♦ Sofortige Mietzahlung nach Kaufpreiszahlung
♦ 25-jähriger Pachtvertrag + zweimaliger Verlängerungsoption um je 5 Jahre (läuft seit März 2011)
♦ Anfängliche Mietrendite von 4,70 % p.a. bezogen auf den Kaufpreis
♦ Mietzahlung auch bei Leerstand
♦ Grundbuchliche Absicherung für jeden Käufer
♦ Bevorzugtes Belegungsrecht für jeden Käufer
♦ Steuervorteile durch Abschreibungen

 

Die Fakten des Seniorenpflegeheims Duisburg in Kurzform:

♦ Anzahl und Art der Pflegewohnungen: 80 Einzelzimmer
♦ Größe der Pflegeapartments: von 48,03 qm bis 53,28 qm (inkl. Gemeinschaftsfläche)
♦ Kaufpreis: Von € 139.643,- bis € 154.898,- zzgl. Erwerbsnebenkosten

 

Mehr Infos hier anfordern:

Infos anfordern Seniorenpflegeheim Duisburg Pflegeimmobilie Pflegeimmobilien Nordrhein Westfalen Geld anlegen Ott WI Immogroup

 

© Ott Investment AG, 05/2016, „Seniorenpflegeheim Duisburg als Kapitalanlage“

Pflegeimmobilie Bünde Nordrhein Westfalen Pflegewohnungen Bad Oeynhausen kaufen Ott Wirtschaftshaus WI Immac INP

Der Standort:

Die kreisangehörige Mittelstadt Bünde liegt im nordöstlichen Nordrhein-Westfalen, in der Ravensberger Mulde zwischen Teutoburger Wald und Wiehengebirge, großenteils in den Flussniederungen der Else. Mit circa 45.000 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt im ostwestfälischen Kreis Herford. Die nächstgelegenen Großstädte sind das 20 km südlich gelegene Bielefeld und das 30 km westlich gelegene Osnabrück.

 

Die Pflegeimmobilie in Bünde bei Bad Oeynhausen:

Das Gesundheits- und Lebenszentrum Bünde verbindet sowohl innenstadtnahes Leben im Alter und damit eine gute Erreichbarkeit, mit der Ruhe eines familiär geprägten Wohnquartiers. In der Neubau-Pflegeeinrichtung werden auf 3.914,05 qm insgesamt 80 Pflegewohnungen entstehen. Jedes Zimmer wird über ein eigenes Duschbad verfügen. Das Pflegeheim ist sowohl von außen als auch von innen ein echter Hingucker. Im Inneren schafft die stilvolle Einrichtung und die hell gestalteten Zimmer für die Bewohner ein Höchstmaß an Behaglichkeit. Im Außenbereich wird es zwei Balkone sowie eine zum parkähnlich gestalteten Innenhof liegende Sonnenterrasse geben. Das Haus selbst wird nach moderner Architektur und mit einer ansprechenden Außenfassade errichtet.

(mehr …)