Johanniter Haus Weschnitztal Rimbach Pflegeheim im Herzen zweier Metropolregionen Pflegeimmobilie Pflegewohnung Hessen

Johanniter-Haus Weschnitztal Rimbach – Pflegeheim im Herzen zweier Metropolregionen.

Das Johanniter-Haus Weschnitztal in Rimbach ist bereits seit 1994 bewohnt und in der Region etabliert. Dies liegt wohl an den vielen Positivfaktoren. Zum einen befindet sich das Haus in einer idyllischen Lage direkt am Flussufer der Weschnitz. Dennoch ist es verkehrstechnisch gut gelegen und befindet sich nur wenige hundert Meter entfernt vom Rimbacher Ortskern mit dem dortigen Marktplatz.
Bei aller Beschaulichkeit der Gemeinde selbst, liegt sie doch im Schnittpunkt von zwei großen Metropolregionen: Frankfurt/Rhein-Main und Rhein-Neckar. Dadurch verfügt Rimbach über ein großes Einzugsgebiet. Kein Wunder also, dass das Haus voll ausgelastet ist!
(mehr …)

Pflegeimmobilie Gersfeld Pflegeappartements als Kapitalanlage kaufen

Die Ott Investment AG bietet ab sofort einzelne Appartements in der Pflegeimmobilie in Gersfeld zum Kauf an.
Gersfeld liegt in der Nähe von Fulda in Hessen. 
Aus Norden und Nordwesten kommend über die A 7 Kassel-Würzburg (Abfahrt Fulda-Süd). Ebenfalls über die A 7 (Abfahrt Bad Brückenau/Wildflecken) gelangt man aus dem Süden über die B 279 ans Ziel. Aus Westen und Südwesten über die A 66, B 27 und B 279.
In unmittelbarer Nähe zum Objekt befinden sich unter anderem Einkaufsmöglichkeiten, eine Apotheke, mehrere Restaurants und Cafés sowie der schön angelegte Schlosspark und der Flusslauf der Fulda.

Die einzelnen Pflegewohnungen können bereits ab € 143.174,- erworben werden und erwirtschaften eine jährliche Mietrendite von 4,2% bis 5,0%.
(mehr …)

Pflegeimmobilie Grävenwiesbach Taunus Frankfurt Bad Homburg Limburg Kapitalanlage

Das Haus wird ab Ende 2019 insgesamt 72 Betten für vollstationäre Pflege, verteilt auf 6 Wohngemeinschaften mit jeweils 12 Bewohnern, anbieten.

Die Wohngemeinschaften wurden nach Vorgaben des KDA, Kuratorium Deutsche Altenhilfe geplant: Gruppenbetreuung ausschließlich mit Einzelzimmern, gemeinschaftlichem Wohn-/ Essbereich mit eigener Wohnküche.

Ein Mehrzweckraum mit einer vorgelagerten, begrünten Dachterrasse, bietet Raum für allgemeine Veranstaltungen, Familienfeste und Gottesdienste. Der Bereich der Nebenräume inklusive Großküche und Haustechnik finden sich im Untergeschoss.

Betreiber ist die Cura Sana, die allein in der Region Frankfurt betreibt. Zusätzlich sind neun Pflegeheime kurz vor der Eröffnung  oder in Planung.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:
Pflegeimmobilie Grävenwiesbach Hochtaunus

 

Video Pflegeimmobilie Grävenwiesbach

.

 

Pflegeimmobilie Oberursel Taunus Hessen Kapitalanlage Pflegeheim Geldanlage Casa Reha Betreiber Zinsen Mieteinnahmen Ott Investment AG Kapitalanlagen Schlüsselfeld

Der Standort Oberursel in Hessen:

Oberursel ist mit rund 46.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Hochtaunuskreis sowie die dreizehntgrößte in Hessen und grenzt direkt an Frankfurt am Main. Oberursel ist sowohl ein beliebter Wohnort mit hohem Freizeitwert sowie ein moderner Wirtschaftsstandort zugleich. Dies zeigt die Ansiedlung vieler international bekannter Firmen. Dadurch zählt der Hochtaunuskreis zu den reichsten Landkreisen Deutschlands.

 

Das Neubaupflegeheim in Oberursel:

Das neu geplante Pflegeheim wird voraussichtlich bis zum 2. Quartal 2018 fertiggestellt. Mit CASA REHA steht ein erfahrener Betreiber zur Verfügung, welcher in ganz Deutschland auf die professionelle Pflege von Senioren und Menschen mit Behinderungen spezialisiert ist. Das Haus wird über 34 Pflegeapartments (bestehend aus 31 Einzel- und 3 Partnerzimmern) verfügen, die jeweils mit einem eigenen barrierefreien Bad ausgestattet sind. Das Pflegekonzept ist nach dem „Rahmenkonzept der Komorbidität“ des Bundeslandes Hessen ausgelegt. Dadurch ist die Pflegeeinrichtung besonders für Menschen geeignet, die unter komorbiden psychische Störungen leiden. Das sind psychische Erkrankungen, die gleichzeitig mit einer anderen Krankheit auftreten (Begleiterkrankungen).

(mehr …)

Pflegeimmobilie Freiensteinau Hessen Frankfurt Fulda Gießen Pflegeapartment Geldanlage KfW Tilgungszuschuss

Immobilienstandort Freiensteinau

Die Großgemeinde Freiensteinau befindet sich in Hessen am Südhang des Vogelsbergs. Freiensteinau liegt zwischen den Großstädten Fulda, Gießen und Frankfurt / Main.

 

Die Pflegeimmobilie in Freiensteinau

Das neue Seniorenpflegeheim Freiensteinau bietet auf über 5.800 Quadratmetern insgesamt 72 hochwertig ausgestattete Pflegeeinzelappartements sowie eine angeschlossene Tagespflege für weitere 15 Bewohner. Als erfahrene Betreibergesellschaft wurde die Cura Sana gewonnen, welche in Hessen und Rheinland-Pfalz über 20 weitere Pflegeeinrichtungen betreibt. Das umfangreiche Serviceangebot des Betreibers richtet sich an Bewohner aller Pflegegrade inklusive Kurzzeit- und Langzeitpflege sowie Verhinderungspflege. Die Kernstadt Freiensteinaus überzeugt mit einem Getränkefachhandel, einer Bäckerei sowie einem vollsortimentierten Einkaufsmarkt in unmittelbarer Nähe der Pflegeeinrichtung. Diese Infrastruktur sowie die Lage zwischen den hessischen Großstädten machen Freiensteinau zu einem attraktiven Einzugsgebiet.

(mehr …)

Pflegeimmobilie Nidda Pflegeheim Nidda Pflegeappartement Nidda Hessen kaufen Kapitalanlage wi Neubau KfW

Immobilienstandort Nidda in Hessen

Nidda – im Dreieck Frankfurt, Nidda und Gießen – gelegen, ist eine 18.000 Einwohner große Stadt in Hessen im Wetteraukreis.
Die historische Stadt liegt direkt an der Nahtstelle zwischen Vogelsberg und Wetterau, am Beginn des Mittellaufes des Flüßchens Nidda. Die Anschlussstellen der Autobahnen A45 / A5 sind in etwa 10 bis 15 Minuten Fahrzeit erreicht.

 

Die Pflegeimmobilie in Nidda

Auf insgesamt 3 Etagen entstehen 90 barrierefreie Pflegeappartements mit jeweils eigenem Duschbad. Das Haus wird über eine eigene Caféteria, einen Friseur und verschiedene Therapie- und Wohnräume verfügen. Mit einem großzügigen Innenhof sowie einer begrünten Dachterasse lädt dieses Haus die Bewohner zum Austausch und Verweilen ein. Außerhalb der Einrichtung zeigt sich Nidda als kleines, modernes Mittelzentrum mit Handel und Gewerbe. Ein reges Vereinsleben ist ebenso vorhanden wie kulturelle Veranstaltungen. Für den täglichen Bedarf stehen mehrere Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Kindergärten und Schulen zur Verfügung. Zur guten Verkehrsinfrastruktur zählen mehrere Bushaltestellen sowie ein Bahnhof.

(mehr …)

Pflegeheim Immenhausen Kassel Pflegeimmobilie Geldanlage Pflegewohnung Studentenwohnung Ott Kapitalanlage Pflegeapartment Hessen

Der Standort Immenhausen:

Die knapp 6.800 Einwohner große Großgemeinde Stadt Immenhausen liegt am Südwesthang des Reinhardswalds im nordhessischen Mittelgebirge. Rund 12 Kilometer südlich befindet sich die Großstadt Kassel mit fast 200.000 Einwohnern. Durch den unmittelbar anliegenden Bahnhof Immenhausens besteht eine direkte Verkehrsanbindung nach Kassel sowie den umliegenden Ortschaften, welche zusätzlich durch weitere Busverbindungen erreicht werden können.

Die reizvolle Lage und die abwechslungsreiche Landschaft mit einem dichten Wander- und Radwegenetz sowie vielfältige Freizeitangebote lassen kaum Wünsche nach Erholung, Entspannung, Unterhaltung und Gastlichkeit offen. Für den täglichen Bedarf stehen Einkaufsmärkte, abwechslungsreiche Gaststätten sowie Schulen und Kindergärten zur Verfügung. Direkt angrenzend an das Pflegeheim Immenhausen steht das im September 1987 eröffnete Glasmuseum, welches im umgestalteten Generatorgebäude der Glashütte Süßmuth seinen Platz gefunden hat.

(mehr …)

Senioren Pflegeheim Grebenau Fulda Pflegeimmobilie Vogelsbergkreis Hessen Osthessen Pflegeimmobilien investieren Geld anlegen

Der Standort Grebenau:

Im östlichen Vogelsbergkreis in Hessen liegt der anerkannte Erholungsort Grebenau. Die Stadt Grebenau – die nur ca. 26 km von Fulda entfernt ist – hat etwa 2.500 Einwohner und ist Mittelpunkt des „Gründchens“. Gründchen, so nennt sich die Wiesen- und Waldlandschaft im östlichen Vogelsbergkreis, in dem die Kleinstadt Grebenau liegt. Gründchen leitet sich ab von der früheren Bezeichnung Grebenauer Grund, eine Anspielung auf die Kleinteiligkeit der Landschaft, die sowohl Einwohner als auch Besucher durch ein gut ausgebautes Wander- und Waldwegnetz zu herrlichen Spaziergängen einlädt. Trotz der herrlichen Naturlandschaft ist Grebenau jedoch nicht „ab vom Schuss“. Grebenau ist verkehrsgünstig erschlossen und bietet in unmittelbarer Nähe Anbindung an die A5 und A7, worüber man die Stadt Fulda in rund 30 Minuten erreicht.

 

Die Pflegeimmobilie in Grebenau:

Das Seniorenpflegeheim Grebenau befindet sich zentral gelegen inmitten der Kernstadt Grebenaus. Von hier aus lässt sich alles, was für den täglichen Bedarf benötigt wird, bequem zu Fuß zu erreichen, angefangen beim Bäcker und Metzger über den Lebensmittelladen und Friseur bis hin zur Post, Ärzten und einer Apotheke. Das Pflegeheim wird über 72 Einzelzimmerapartments und einen Tagespflegebereich für weitere 15 Bewohner verfügen. Das Haus erfüllt hohe energetische Anforderungen (KfW-55), wodurch ein günstiges Darlehen in Anspruch genommen werden kann. Ebenso gibt es durch die Niedrigenergiebauweise die Möglichkeit eines Tilgungszuschusses. Abgerundet wird das Pflegekonzept durch einen 25-jährigen Mietvertrag + Verlängerungsoption mit einem renommierten Betreiber, der derzeit rund 20 Pflegeeinrichtungen betreut.

 

Demographischer Wandel in Deutschland:

Derzeit gibt es etwa 11.000 Pflegeheime in Deutschland, in denen 2,46 Millionen Pflegebedürftige leben. Experten gehen davon aus, dass bis 2030 die Nachfrage nach stationärer Pflege um 50% zunehmen wird. Der Nachfrageboom steht also noch bevor. Laut einer Prognose des Beratungsunternehmens CBRE werden deshalb bis dahin 380.000 zusätzliche Pflegeplätze benötigt. Schon heute muss laut den Experten der Grundstein für die Zukunft gelegt werden, ansonsten werde ein akuter Pflegenotstand eintreten!

 

Pflegeimmobilie Grebenau als Kapitalanlage:

♦ 25-jähriger Pachtvertrag + Verlängerungsoption

♦ Anfängliche Mietrendite von 4,70 % p.a.

♦ KfW-55-Effizienzhaus: günstiges Darlehen

Tilgungszuschuss € 5.000,-: geschenktes Geld

♦ Geplante Übergabe an den Betreiber voraussichtlich Oktober 2016

♦ Mietzahlung auch bei Leerstand

♦ Grundbuchliche Absicherung für jeden Käufer

♦ Bevorzugtes Belegungsrecht für jeden Käufer

♦ Steuervorteile durch Abschreibungen

♦ Moderate Kaufpreise

 

Die Pflegeimmobilie Grebenau in Kurzform:

♦ 72 Einzelzimmer + 1 Tagespflegebereich
♦ Größe Pflegeapartments: 48,27 qm (inkl. Gemeinschaftsfläche)
♦ Größe Tagespflegebereich: 275,06 qm (inkl. Gemeinschaftsfläche)
♦ Kaufpreis Pflegeapartments: € 135.282,98 (zzgl. Erwerbsnebenkosten)
♦ Kaufpreis Tagespflegebereich: € 722.744,68 (zzgl. Erwerbsnebenkosten)

 

Infos anfordern

 

Infos anfordern Pflegeimmobilie Grebenau kaufen Fulda Hessen

 

© Ott Investment AG, 06/2016, „Pflegeimmobilie Grebenau bei Fulda als Geldanlage“

Pflegeimmobilie Herbstein in Hessen Seniorenpflegeheim kaufen Ott Investment AG Fulda Giessen Vogelsberg

Immobilien gelten als Sachwerte, die eine hohe Sicherheit als Kapitalanlage bieten. Wie der Bundesverband deutscher Banken feststellte, macht das Immobilienvermögen rund die Hälfte des Gesamtvermögens der deutschen Sparer aus. Tendenz steigend.

Der Trend zu Immobilien wird u.a. begründet durch die Bankenkrise, rückläufigen Kapitalmarktzinsen, sinkenden Erträgen aus Lebensversicherungen und Angst vor Geldentwertung.
Die günstigen Hypothekenzinsen erleichtern zusätzlich den Immobilienerwerb.

Neben der klassischen Eigentumswohnung, Denkmalobjekten oder Studentenwohnungen, gibt es die Pflegeimmobilie als Kapitalanlage. Diese Form von Immobilieneigentum hat einige Vorteile zu bieten, die von der hohen Mietrendite bis zum Sorglospaket alles beinhaltet. Kein Bestellerprinzip, keine Mietpreisdeckelung, keine Nebenkostenabrechnungen. Sämtliche Arbeiten, die im Zusammenhang mit der Wohnung stehen, werden Ihnen von Fachleuten abgenommen.
(mehr …)

Pflegeimmobilie Geldanlage Kapitalanlage Pflegeheim Ranstadt Hessen Nidda Frankfurt Ott Schlüsselfeld Pflegeheimfonds Grundbuch

Der Standort: Ranstadt ist eine hessische Gemeinde, die in der Mitte des Wetteraukreises, am Übergang der Wetterau zum Vogelsberg liegt. Die nächstgelegenen größeren Städte sind Friedberg, Bad Nauheim, Nidda und Büdingen. Auch Frankfurt am Main, Hanau und Gießen sind weitere wichtige, umliegende Städte. Insbesondere Frankfurt mit dem Rhein-Main Flughafen nimmt hierbei eine wichtige Stellung für Pendler und Reisende ein.

Die Pflegeimmobilie in Ranstadt:
Das Seniorenpflegeheim Ranstadt bietet pflegebedürften Menschen jeder Pflegestufe ein Zuhause. Auf einer Bruttogeschossfläche von ca. 4.000 Quadratmeter befinden sich in dem bereits errichteten Pflegeheim 72 Einzelzimmerappartements und ein Tagespflegebereich. Diese verteilen sich auf drei Etagen. Zudem wird jedes der 72 Appartements mit einem eigenen Duschbad ausgestattet sein.

Der Bedarf: In den nächsten Jahrzehnten ist anhand der demographischen Entwicklung mit einer deutlichen → Zunahme pflegebedürftiger Menschen zu rechnen. Wegen des Geburtenrückgangs und der Verbreitung kinderloser Lebensform ist daher auch von einer erhöhten Nachfrage nach externen Pflegeplätzen auszugehen. Viele Analysten und Experten sehen deshalb den Gesundheitsmarkt als einer der bedeutendsten Wachstumsmärkte in Deutschland an.  Für viele ist er bereits der Wachstumsmarkt Nr. 1!

Vorteile für Kapitalanleger:
♦    Pflegeimmobilie wird bereits betrieben
♦    Einnahmen schon ab Juli 2015 für Sie!
♦    25-jähriger Mietvertrag + Verlängerungsoption um weitere fünf Jahre
♦    Mietrendite von 5,0% p.a. bezogen auf den Kaufpreis
♦    Mietzahlung auch bei Leerstand der eigenen Wohneinheit
♦    Gute Bauqualität durch neue Standards und Baubeschreibung
♦    Energieeffizienz durch KfW 70 Bauweise
♦    Jeder Käufer eines Appartements wird ins Grundbuch eingetragen
♦    Bevorzugtes Belegungsrecht für den Eigentümer und dessen Familienangehörige
♦    Steuervorteile durch Abschreibungen
♦    Renommierter und erfahrener Betreiber mit derzeit etwa 20 Pflegeheimen

Die Fakten in Kurzform:
♦    Anzahl Pflegewohnungen: 72 (Einzelzimmer)
♦    Größe der Pflegewohnungen: 42,40 m2 – 43,09 m2. Inklusive Gemeinschaftsflächen
♦    Kaufpreis Pflegewohnung: € 125.210,97 – € 127.236,03 + Erwerbsnebenkosten
♦    Ein Tagespflegebereich
♦    Kaufpreis Tagespflegebereich: € 1.088.356,80
♦    Erste Mietzahlung bereits ab Juli 2015

 

Infos anfordern

Infos anfordern Pflegeimmobilie Pflegeheim Ott Investment AG

Weitere Pflegeheim-Angebote

 

Pflegeimmobilie Geldanlage Pflegeheim Harxheim Mainz Kapitalanlage Remax Nürnberg Immobilienlounge

Der Standort:
In Harxheim, am südlichen Stadtrand von der rheinland-pfälzischen Hauptstadt Mainz gelegen, entsteht ein modernes Pflegeheim für Kapitalanleger.
Harxheim liegt in einem Weinanbaugebiet und gehört zum Landkreis Mainz-Bingen. Der Ort ist bei Gästen aus nah und fern sehr beliebt.

Das Pflegeheim in Harxheim-Mainz:
Das Pflegeheim ist großzügig ausgestattet, u.a. mit zwei großen Terrassen, die jeweils an einen komfortablen Aufenthaltsraum anschließen.
Weiterhin verfügt die Pflegeimmobilie über Gemeinschafts- und Therapieräume. Das Haus und die Gartenanlage sind barrierefrei. Im Erdgeschoß und in den beiden Obergeschoßen werden insgesamt 49 Pflegeplätze in gleicher Anzahl an Pflegeappartements mit jeweils eigenem Duschbad entstehen.
(mehr …)

Pflegeimmobilie Schmitten im Taunus Kapitalanlage Geldanlage ott kapitalanlagen de WI Wirtschaftshaus Immac Ralf Ott GmbH

Der Standort:
Das Seniorenzentrum in Schmitten wird am Nordhang des 878,5 Meter hohen „Großen Feldbergs“, dem höchsten Gipfel des Mittelgebirges Taunus, entstehen. Die Feldberggemeinde Schmitten bietet sowohl ihren Einwohnern als auch ihren Besuchern viel Sehenswertes und zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Schmitten ist durch die herrliche Natur des Rhein-Maingebiets, die geradezu zu einem Spaziergang auf den zahllosen Wanderwegen einlädt, ein sehr idyllischer Wohnort. Ebenso bietet sich ein Ausflug in die nahegelegenen Städte Frankfurt am Main oder Limburg an der Lahn an.

Die Pflegeimmobilie:
In Schmitten entsteht ein modern gestaltetes Haus, mit einer Bruttogeschossfläche von ca. 5221 Quadratmetern. Auf insgesamt drei Etagen verteilt entstehen hier 77 Pflegeappartements (Einzelzimmer) und 17 Pflegewohnungen (Betreutes Wohnen).
(mehr …)