Pflegeimmobilie Grävenwiesbach Taunus Frankfurt Bad Homburg Limburg Kapitalanlage

Das Haus wird ab Ende 2019 insgesamt 72 Betten für vollstationäre Pflege, verteilt auf 6 Wohngemeinschaften mit jeweils 12 Bewohnern, anbieten.

Die Wohngemeinschaften wurden nach Vorgaben des KDA, Kuratorium Deutsche Altenhilfe geplant: Gruppenbetreuung ausschließlich mit Einzelzimmern, gemeinschaftlichem Wohn-/ Essbereich mit eigener Wohnküche.

Ein Mehrzweckraum mit einer vorgelagerten, begrünten Dachterrasse, bietet Raum für allgemeine Veranstaltungen, Familienfeste und Gottesdienste. Der Bereich der Nebenräume inklusive Großküche und Haustechnik finden sich im Untergeschoss.

Betreiber ist die Cura Sana, die allein in der Region Frankfurt betreibt. Zusätzlich sind neun Pflegeheime kurz vor der Eröffnung  oder in Planung.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:
Pflegeimmobilie Grävenwiesbach Hochtaunus

 

Video Pflegeimmobilie Grävenwiesbach

.