Neubau-Pflegeimmobilie als Kapitalanlage in Prüm

Neubau Pflegeimmobilie als Kapitalanlage in Prüm

Rund 30 Kilometer von der belgischen Grenze entfernt befindet sich der staatlich anerkannte Luftkurort Prüm in Rheinland-Pfalz. Die idyllische und abwechslungsreiche Natur, die von Bachläufen durchzogenen Talauen bis bewaldete Höhen reicht, bietet eine vielfältige Flora und Fauna. Darum ist der Ort gerade bei Genesungssuchenden sehr beliebt.
An diesem naturverbundenen Standort entsteht derzeit das Pflegezentrum Prüm in einer guten und zentralen Lage - fußläufig sind alle Geschäfte des täglichen Bedarfs erreichbar.

In dem Pflegeheim entstehen bis voraussichtlich Mitte 2020 112 Pflegeappartements. Davon werden 87 stationäre Pflegewohnungen sein, die als Einzel- oder Doppelzimmer konzipiert sind. Weiterhin wird es 14 Pflegeplätze für Kurzzeitpflege und 11 Pflegeplätze in einer separaten Station für Intensivpflege geben. Alle Einheiten können als Geldanlage mit einer überdurchschnittlichen Rendite von 4,2% p.a. erworben werden. Die Einheiten sind erwerbbar ab einem Kaufpreis von € 145.316,- bis € 365.831,- jeweils zzgl. Erwerbsnebenkosten.
Ausgestattet mit einem indexierten 25-Jahres Pachtvertrag + Verlängerungsoption um 5 Jahre gelten die Pflegewohnungen als lukratives Investment.

Hier geht´s zur Objektbeschreibung → Pflegeimmobilie Prüm in Rheinland-Pfalz

© Ott Investment AG, 03/2019, "Neubau-Pflegeimmobilie als Kapitalanlage in Prüm"